MSc Anja Forster - Persönliches Leitbild

Als Ihre Therapeutin begleite und unterstütze ich Sie in einem für Sie besonders herausfordernden Lebensabschnitt. Die therapeutische Arbeit soll Ihnen helfen, Ihr Leben wieder aktiver, motivierter und selbstbewusster zu gestalten. Sie sollen künftige Stresssituationen früher erkennen und sicherer bewältigen.

Gemeinsam schaffen wir Orientierung, setzen Ziele und erarbeiten Lösungen. Wir aktivieren persönliche Stärken und ungenutzte Lebenspotenziale. Unverarbeiteten Erfahrungen gehen wir auf den Grund und entwickeln neue Wege im Umgang damit.

 

Als integrative Körperpsychotherapeutin achte ich auf das Zusammenspiel von Körper und Geist – eine aus neurowissenschaftlicher Sicht zentrale Bedingung für wirksame Veränderungsschritte. Je nach Problemstellung wende ich unterschiedliche, auch kreative Methoden an und berücksichtige gestalt- und verhaltenstherapeutische Ansätze. Ergänzend arbeite ich systemisch und beziehe situativ wichtige Bezugspersonen mit ein.