lic. phil. François Chappuis- Lebenslauf

Zur Person: geboren 1959 in Luzern, wohnhaft in Zürich, in Partnerschaft

 

Berufliche Tätigkeit

2014 - dato Psychotherapeut in freier Praxis bei PASSUNG&WIRWERK und in 8050 Zürich

1998-2014 Klinischer Psychologe und Psychotherapeut in der KJPD-Jugendlichenstation 2 des Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Universität Zürich

1994-1998 Klinischer Psychologe und Psychotherapeut in der Tagesklinik für Kinder der Kinder- und Jugendpsychiatrie „Hofheim“ in Riedstadt bei Darmstadt, D

1994-1994 Klinischer Psychologe und Psychotherapeut in der geschlossenen Jugendlichen-Station; Kinder- und Jugendpsychiatrie „Rheinhöhe“ in Eltville bei Wiesbaden, D

1990-1993 Flugbegleiter der Deutschen Lufthansa AG in Frankfurt, D

1988-1989 Psychologe in Drogenentzugs-Station für junge Erwachsene,
Psychiatriezentrum Hard in Embrach, ZH

1983-1988 Leitung der individuellen Testdiagnostik in Kleingruppen;
Städtische Berufsberatung Winterthur, ZH

1980-1981 Betreuer im "Rudolf Steiner-Schulheim Avrona" in Tarasp bei Scuol im Engadin, GR

 

Aus- und Weiterbildungen

1994-2014 ständige klinische Weiterbildung für Assistenzärzte und klinische Psychologen an den Kinder- und Jugendpsychiatrischen Kliniken der jeweiligen beruflichen Anstellungen (früher in D und jetzt in ZH); Schwerpunkte Jugendforensik, Traumatologie, PTSD, Angststörungen, DBT.

2001-2002 Ausbildungskurs in Neuropsychologie, Prof. Dr. Leibnitz aus Erfeld, Universität Fribourg

2001-2003 Berufsbegleitende Verhaltenstherapie-Ausbildung für Ärzte und Psychologen an der Universität Zürich

1994-1998 Integrative Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie am Fritz Perls Institut in Hückeswagen bei Düsseldorf, D

1981-1987 Universitätsstudium der Psychologie, der Psychopathologie für Kinder und Jugendliche und der Sonderpädagogik in Zürich mit Lizentiatsexamen phil. I

1975-1980 Naturwissenschaftliches Gymnasium mit Matura